22.11.2019

IFC-Dateien in der TGA-Planung #BIM @digitalesBauen







02.07.2019

BauInfoConsult: Studie zum praktischen Einsatz von BIM im Jahr 2019


Quelle / weitere Informationen: MAGAZIN BIM PLANUNG  

20.03.2019

SOFTTECH Blog: 3D-Druck für Architekten und Stadtplaner


15.02.2019

DDS-CAD: Sicherheitstechnik auf dem neuesten Stand

  •  Telenot-Datenbank in DDS-CAD überarbeitet
  •  Roadshow von Telenot und Data Design System in zwölf Städten
  •  Professionelle Planung von Sicherheitssystemen praxisnah präsentiert
 Ascheberg, 13.02.2019 – Die in DDS-CAD enthaltene Produktdatenbank des Kooperationspartners Telenot Electronic GmbH hat Data Design System nach eigenen Angaben einer umfangreichen Überarbeitung unterzogen. Dies, so der Anbieter, gewährleiste, dass die Anwender der TGA-Projektierungssoftware stets auf den aktuellen Artikelbestand des Sicherheitstechnik-Herstellers zugreifen.

Bild: Data Design System GmbH

13.02.2019

SOLAR-COMPUTER zeigt CAD-integrierte Heizlast-Berechnungen auf der ISH 2019

Göttingen, 11.02.2019 – Als Neuheit stellt SOLAR-COMPUTER auf der ISH 2019 am Stand 5.1 E45 u. a. die Integration des neuen Programms "Heizlastberechnung DIN EN 12831-1" in Revit als Zeichen- und BIM-Plattform vor. Lüftungszonen und andere berechnungsrelevante Daten werden in CAD erfasst und mit der Berechnungssoftware "synchronisiert". Dies sorgt für höchst mögliche Datensicherheit und Arbeitseffizienz. Auch "klassische" Arbeitsabläufe der TGA-Planung mit und ohne CAD-Verbund werden unterstützt.

Auf der ISH 2019 stellt SOLAR-COMPUTER als Neuheit die Integration des Programms "Heizlastberechnung DIN EN 12831-1" in der Zeichen- und BIM-Plattform Revit vor. Lüftungszonen und andere berechnungsrelevante Daten werden in CAD erfasst und mit der Berechnungssoftware "synchronisiert".Bild: SOLAR COMPUTER

Das SOLAR-COMPUTER-Berechnungsprogramm unterstützt die DIN EN 12831-1 sowie die nationalen Ergänzungen gemäß DIN SPEC 12831-1 in den jeweils aktuellen Ausgaben. Dabei ist das Programm auf die neue drei-gliedrige Gebäudestruktur des Regelwerks genauso abgestimmt wie auf die Verarbeitung von "Lüftungszonen" als Gruppe im Luftverbund stehender Räume. Auch der Sonderfall mehrerer im Luftverbund stehender Gebäudeeinheiten (z. B. Kaufhaus mit offenen Ladenstraßen verschiedener Nutzer) kann gerechnet werden.

07.02.2019

GAEB Ausschreibungen – GAEB-Online 2018, V7: Kostenlos updaten, noch schneller kalkulieren


Walzbachtal, 24.01.2019. – Mit dem kostenlosen Update V7 können alle GAEB-Online 2018-Kunden GAEB-Angebote noch schneller und einfacher kalkulieren oder Excel-Dateien in GAEB umwandeln. Gleich mehrere Neuerungen rationalisieren die Arbeitsabläufe zusätzlich, wie der Anbieter mitteilt.

Bild: GAEB-Online

06.02.2019

AVA-Software: COSOBA zieht positive Messebilanz nach BAU 2019

AVA Software Hersteller COSOBA meldet Umsatzsprung und bestes Januar-Ergebnis in der Unternehmensgeschichte.

Darmstadt, 05.02.2019 – Die Bau 2019 in München ist schon wieder Geschichte, mit vollen Auftragsbüchern, zahlreichen Erstkontakten und einer außerordentlich positiven Kundenresonanz ist das Expertenteam von COSOBA nach Unternehmensangaben ins hessische Darmstadt heimgekehrt.

"Mit knapp 9 Prozent Umsatzsteigerung zum Vorjahr kann sich das Ergebnis im Januar 2019 bereits mehr als sehen lassen, zumal viele Kontakte, die auf der Bau 2019 entstanden sind, erst in den nächsten Wochen Früchte tragen werden", berichtet Andreas Malek, Geschäftsführer und Inhaber der AVA-Software-Schmiede aus Darmstadt.

AVA.relax (Bild: COSOBA)


04.02.2019

Eleco Software GmbH über die BAU 2019. #elecosoft #arcon #BAU2019 @ElecoGmbh


29.01.2019

NOVA AVA BIM 5D – große Resonanz auf der BAU 2019


Mühltal, 22.01.2019 – Viele Besucher, interessante Gespräche und jede Menge positive Resonanz auf NOVA AVA BIM, die, nach Unternehmensangabe, erste und bisher einzige webbasierte Software für AVA und Projektmanagement. Die NOVA Building IT GmbH blickt auf eine erfolgreiche BAU 2019 zurück und spricht von einem "Raketenstart".

Bild: NOVA Building IT GmbH

Pünktlich zur BAU 2019 launchte die NOVA Building IT GmbH das BIM-5D-Modul für modellbasierte Terminplanung. Die Weltleitmesse für die Baubranche und größte Bausoftware-Schau Europas erwies sich als perfekter Ort für die Präsentation der innovativen IT-Lösung. Das neue Modul stieß auf viel Beachtung beim Fachpublikum. Vor allem das Gantt-Balkendiagramm für Vorgänge und Meilensteine wurde positiv besprochen, genau wie die Möglichkeit den Baufortschritt und die Kostenentwicklung direkt im Viewer auf der Zeitleiste sehen zu können.

24.01.2019

#BIM aus Bauherrensicht


Quelle / weitere Informationen: Build-Ing.

07.01.2019

ComputerWorks: Vectorworks 2019 auf der BAU 2019

Lörrach, 07.01.2019 – Auf der BAU 2019 präsentiert ComputerWorks die neue Version der BIM- und CAD-Software Vectorworks Architektur 2019. Das Programm bietet nach Angaben des Herstellers Lösungen für alle kreativen Planungsaufgaben sowie flexible Automatismen, die typische Arbeitsprozesse von Architekten und Innenarchitekten deutlich vereinfachen sollen. Den Messebesucher erwarten außerdem spannende Live-Präsentationen am Stand zu Themen wie BIM in der Praxis, professionelle Plangestaltung und Innenarchitektur.

Bild: ComputerWorks


03.01.2019

"Das Freie REB Buch" in neuer Version zum Download @MWM_Software

02.01.2019

GAEB-Online 2018 – Aufmaßmengen von Excel nach DA11 exportieren


28.12.2018

BIM-Tag: Infrastruktur und Bauwesen. Köln, 23.01.2019 #BIM #Autodesk #AKG #SOFISTIK


Im Gegensatz zum Hochbau – bei dem BIM schon vielerorts die Praxis bestimmt – bilden sich im Tiefbau und der Infrastrukturplanung nun erst Arbeitsweisen, Werkzeuge und verschiedene Workflows. Es werden Methoden erprobt und Standards definiert.

Ein wesentliches Merkmal von Infrastrukturprojekten ist, dass die relevanten Projekt- und Planungsdaten in der Regel aus unterschiedlichen Quellen kommen und mit unterschiedlichen Fachprogrammen bearbeitet werden. BIM in der Infrastrukturplanung lebt also vom möglichst optimalen miteinander Kommunizieren der verschiedenen Disziplinen und Fachprogramme.

19.12.2018

SOFTTECH mit BIMcube auf der BAU 2019

Neustadt, 15.11.2018 – Mit dem Slogan „Softwarekompetenz am Bau“ tritt SOFTTECH auf der BAU 2019 in München an. Langjährige Erfahrung in der Entwicklung anwenderbezogener Bausoftware und umfassende Kenntnisse rund um das Thema BIM: von diesen Kompetenzen will das Unternehmen Messebesucher in Halle C5 am Stand 318 überzeugen.

Die optimale Lösung für den BIM-Prozess finden

„Interessenten kommen auf uns zu, weil sie nach einer optimalen BIM-Software-Lösung suchen“, berichtet Michael Müns, Head of Business Development bei SOFTTECH. „Viele denken, dass eine BIM 3D-Software die Lösung sein könnte. Doch BIM ist keine Software! Building Information Modeling ist ein Prozess. Wenn Sie beispielsweise Daten aus dem 3D-Gebäudemodell für die Kalkulation der Kosten nutzen wollen, hat das nur bedingt mit Software zu tun,“ stellt Müns fest.

18.12.2018

BIM-orientierte Lösungen für Tragwerksplaner: RIB stellt auf der BAU 2019 Neuheiten für Statik, Grundbau, FEM und CAD vor

München, 07.12.2018 – Zur BAU 2019, Weltleitmesse für Architektur, Materialien und Systeme, zeigt die RIB Software SE vom 14.-19. Januar vielseitige Neuerungen für Tragwerksplaner und Prüfingenieure.

Am RIB-Messestand präsentiert der Hersteller die neuen BIM-orientierten Lösungen für CAD und FEM und zeigt dabei vielseitige Möglichkeiten einer BIM-integrierten Tragwerksplanung.

13.12.2018

SOLAR-COMPUTER: Software zur neuen Heizlast DIN EN 12831-1 verfügbar

Göttingen, Dezember 2018 – Ab sofort steht Planern das SOLAR-COMPUTER-Programm "Heizlastberechnung nach DIN EN 12831-1" lieferbar zur Verfügung. Das Programm unterstützt die DIN EN 12831-1 in Verbindung mit der Ausgabe 2018-10 der nationalen Heizlast-Ergänzungen gemäß DIN SPEC 12831-1 für Gebäude aller Art und Komplexität. In neuer Konzeption und Programmiertechnik erlaubt das Programm autarkes Arbeiten ebenso wie Integrieren von Planungsleistungen in CAD- oder BIM-Workflows.

Bearbeitungs- und Informations-Oberflächen des SOLAR-COMPUTER-Programms zur neuen "Heizlastberechnung nach DIN EN 12831-1" mit optionaler Integration in CAD- und BIM-Arbeitsprozesse.

10.12.2018

Bundesregierung bekennt sich weiterhin zur Einführung von #BIM (Building Information Modeling).


01.12.2018

Gezielte Angriffe gegen Firmen mit Trojaner in AutoCAD-Dateien

Echte CAD-Pläne mit beigefügten Skripten kopieren unbemerkt Firmengeheimnisse, warnen Sicherheitsforscher.