20.12.2011

Paradigmenwechsel: 8. BIM Anwendertag


Rückblick auf den 8. BIM Anwendertag:


BIM erzeugt Paradigmenwechsel

Diskussionsbedarf und Diskussionsbereitschaft waren hoch auf dem 8. BIM Anwendertag des buildingSMART e.V. in Stuttgart.

Offensichtlich ist: Das Interesse an BIM als Planungsmethode und damit auch der Informations- und Diskussionsbedarf seitens der an Planung und Bau Beteiligten wachsen. Auch in Deutschland. Das spiegelt auch der 8. BIM Anwendertag des buildingSMART e.V. am 30. November 2011 wider, der mit weit über 100 Teilnehmern komplett ausgebucht war.

19.12.2011

AVA Software: Martin Schuff übernimmt Bechmann

Martin Schuff übernimmt den AVA-Software Hersteller Bechmann

Dezember 2011 - Martin Schuff übernimmt als Inhaber und Geschäftsführer die Bechmann + Partner GmbH.

Schuff will den bekannten Bausoftware-Hersteller (Bechmann AVA AVAscript) noch stärker als Anbieter für Systemlösungen positionieren. Im Fokus sollen mittelständische Unternehmen mit Bauplanungsaufgaben stehen. Für sie sollen künftig vor allem modulare Software- und spezielle Sonderlösungen entwickelt werden.

18.12.2011

Steve Jobs Dennis Ritchie

Dennis Ritchie, Entwickler der Programmiersprache C, ist im Oktober 2011 gestorben. Ein weithin unbekannter 'Riese', auf dessen Schultern manch anderer steht ...

Did you know that the man who invented the C programming language died the same month as Jobs?


Did you even know his name?


But... but... C didn't have awesome silhouette ads, you guise!

 Alida Brandenburg hat diesen Beitrag ursprünglich gepostet

Alida Brandenburg hat diesen Beitrag ursprünglich gepostet

wikipedia über Dennis Ritchie:

Dennis MacAlistair Ritchie (* 9. September 1941 in Bronxville, New York; † 12. Oktober 2011 in Berkeley Heights, New Jersey) war ein amerikanischer Informatiker. Er entwickelte zusammen mit Ken Thompson und anderen die erste Version des Unix-Betriebssystems[1][2] und schrieb das erste Unix Programmer’s Manual.[3] Zusammen mit Thompson und Brian W. Kernighan entwickelte er die Programmiersprache C.[4] Ritchie und Kernighan schrieben gemeinsam das Buch The C Programming Language ...

Weiterlesen bei wikipedia

15.12.2011

ACAD-BAU 13 Assoziative Schnitte

Assoziative Schnitte

Und noch ein Lacher: die beiden Herrn von CTB zum Thema "Assoziative Schnitte"...



Weitere Informationen: CTB

14.12.2011

CAD ACAD-BAU 13 CTB

ACAD-BAU 13 Video von CTB

So lacht der Norden - mit Talent fürs Komische stellen die Jungs von CTB ihre CAD Software ACAD-BAU 13 vor.




Weitere Informationen: CTB

08.12.2011

Sammlung Planen und Bauen - DVD

Sammlung Planen und Bauen - DVD
Gesetze, Verordnungen, Richtlinien und Normen für Architekten
von Ahrens, Arlt, Vogel

Ab sofort mit Euro-Codes.

Alle relevanten Vorschriften für Architekten gibt es jetzt komplett in einer Datenbank.

Die DVD enthält rund 590 Normen, 90 Rechtstexte und ca. 140 zurückgezogene Normen. Der Gesamtwert der aktuellen enthaltenen Normen und Vorschriften -einzeln bezogen- beträgt mehr als 35.000 Euro.

Alle DIN-Normen sind als PDF im Original-DIN-Layout enthalten und können beliebig ausgedruckt oder abgespeichert werden. Textstellen, Tabellen oder Zeichnungen können aus den Dokumenten heraus kopiert und z.B. in Gutachten oder Planunterlagen eingefügt werden.

Gottsch, Technische Baubestimmungen DVD


Gottsch, Technische Baubestimmungen DVD
Hochbau, Tiefbau, Baulenkung - mit allen wichtigen Baubestimmungen

Hrsg. H. Gottsch, S. Hasenjäger

Die neue Version enthält alle aktuellen Eurocodes inklusive der nationalen Anhänge.





Technische Baubestimmungen auf DVD
Seit über 80 Jahren sind die 'Technische Baubestimmungen' das sichere Fundament für Bauwerksplanung, Genehmigung, Ausführung und Bauaufsicht. Damit gehört der 'Gottsch/Hasenjäger' zur Standardausrüstung jedes Ingenieurbüros.

Cloud Computing

Cloud Computing / Handwerker-Software in der Cloud

Cloud Computing gut erklärt: Ein Whitepaper aus dem Haus 'PDS – Programm + Datenservice GmbH', Anbieter der Handwerkersoftware 'PDS polaris one', erläutert gut verständlich die Grundlagen des Cloud Computing und beleuchtet insbesondere die möglichen Vorteile der "Cloud" für Handwerksbetriebe. Das Whitepaper "Handwerkersoftware für die Cloud" geben wir hier wieder:

Handwerkersoftware für die Cloud – Mit PDS polaris one wird Software zum Service

Die „Cloud“ (Wolke) ist zu einem Trendbegriff geworden. Bei den vielen Angeboten ist jedoch nicht klar, wie der mittelständische Handwerksbetrieb diesen neuen Trend für sich nutzen kann. Nachfolgend werden die Vorteile erläutert, durch die der Unternehmer mit der PDS Handwerkersoftware polaris one in der Wolke profitiert.

Was ist die „Cloud“?
Mit dem Begriff Cloud ist – einfach gesprochen - die Bereitstellung von Rechenleistung über das Internet gemeint. Hierbei wird u.a. der teure und aufwendige Server im Unternehmen eingespart. Die Betreuung dieser Hardware wird aus dem Unternehmen in ein sicheres und zertifiziertes Rechenzentrum verlagert. Der Handwerksbetrieb kann sich besser auf sein Kerngeschäft konzentrieren. Ermöglicht wird diese Entwicklung durch immer schnellere und zuverlässigere Internetverbindungen. Es ist nicht länger nötig sich selbst mit der Investition in eigene Hardware und deren ständiger Pflege und Ausbau zu belasten. Softwarenutzung wird in der Cloud zum Service mit transparenten und kalkulierbaren Kosten.

07.12.2011

Autodesk: neue BIM-Lösungen

Autodesk erweitert seine BIM-Lösungen für Infrastruktur um neue Software für die Entwurfs- und Stromnetzplanung

Autodesk Infrastructure Modeler 2012 und AutoCAD Utility Design 2012 ergänzen die Autodesk Infrastructure Design Suite 2012 zur Unterstützung des Planungs-, Entwurfs-, Bau- und Verwaltungsworkflows, wie Autodesk mitteilt:

München, 1. Dezember 2011 – Autodesk, führender Anbieter von 3D-Design-, Planungs- und Entertainmentsoftware, stellt die beiden Building Information Modeling (BIM)-Lösungen für Entwurf, Bau und Verwaltung einer nachhaltigeren Infrastruktur vor: Autodesk Infrastructure Modeler 2012 für die Entwurfsplanung sowie AutoCAD Utility Design 2012 für die Stromnetzplanung. Die beiden Lösungen ergänzen die Autodesk Infrastructure Design Suite 2012 und sollen Anwender dabei unterstützen, die Effizienz zu steigern und Prozesse zu straffen.

AVA Software 12.2011

Marktübersicht AVA Software aktualisiert
Stand 12.2011


Die umfangreiche Übersicht von AVA Software bei ava-bau.info ist auf dem neuesten Stand.

AVA Software Programme (AVA-System, Ausschreibungsprogramm) sind Software-Lösungen, die im Architekturbüro / Planungsbüro vor allem die Bereiche Kostenschätzung, Ausschreibung, Vergabe und Abrechnung von Bauleistungen abdecken.




06.12.2011

HOAI 2013

Neue HOAI 2013 - Stand der Reform 

Bei der Umsetzung der anstehenden HOAI-Novellierung - HOAI 2013 - gibt es zwar Verzögerungen, der Zeitplan soll aber dennoch eingehalten werden. Das ist einer Pressemitteilung zu entnehmen, die der AHO nach seiner Herbsttagung am 01.12.2011 herausbrachte:


Berlin, 2. Dezember 2011 – Mit einem deutlichen Bekenntnis zur Reform der Honorarordnung für Architekten und Ingenieure (HOAI) in dieser Legislaturperiode bis zum Jahr 2013 eröffnete der Parlamentarische Staatssekretär im Bundesministerium für Wirtschaft und Technologie (BMWi) Ernst Burgbacher MdB die traditionelle AHO-Herbsttagung am 01.12.2011 vor mehr als 200 Gästen im Ludwig Erhard Haus Berlin.

Software DEUBAU 2012

 DEUBAU 2012: Halle 1.0 / Stand 118


untermStrich X auf der DEUBAU 2012
Controlling und Management für eine Branche in Bewegung

Die Branchenlösung für Architektur- und Ingenieurbüros wird mobil, geräte- und plattformunabhängig. Die neue Software stellt untermStrich auf der DEUBAU 2012 vor...

Weiterlesen im AUTOCAD Magazin

05.12.2011

WEKA Feuerwehrplan Fluchtplan Rettungsplan



Feuerwehr-, Flucht- und Rettungspläne CD-ROM

Weka. Fortsetzungswerk, wird auf aktuellem Stand geliefert.

Mathcad Tragwerksplanung Statik


Mathcad in der Tragwerksplanung
Elektronische Arbeitsblätter für Statik, Stahlbetonbau, Stahlbau und Holzbau

Hrsg. Horst Werkle







AutoCAD LT Fachbuch


Fachbuch

Gestalten mit AutoCAD / LT, m. DVD-ROM
Grundlagen und Workshops rund um die Techniken der Plangrafik

von Karin Schlosser, Christoph Russ

2011, für AutoCAD 2012 und frühere Versionen