30.10.2017

RKW Workshop „Smart Home – mit Gebäudeautomation die Energiewende schaffen“


Der letzte Workshop dieser Veranstaltungsreihe der RG-Bau im RKW Kompetenzzentrum findet am 23. November 2017 in München statt. Mitveranstalter ist die Bayerische Ingenieurkammer-Bau.

Immer mehr Bauherren haben den Wunsch, ihr Gebäude mit Smart Home Technologie auszurüsten. Doch Architekten und Fachplaner, Energieberater und Handwerker haben nicht immer ein passendes Angebot parat. Die RG-Bau im RKW Kompetenzzentrum unterstützt die Bauwirtschaft dabei, fit zu werden für Smart Home.

26.10.2017

Buchtipp: BIM - Das digitale Miteinander

Planen, Bauen und Betreiben in neuen Dimensionen

Hrsg. André Pilling
2017, 2., akt. u. erw. Aufl., 233 Seiten, Geb 15 x 21,5 cm, Beuth
ISBN 978-3-410-27327-1

BIM verändert nicht nur Arbeitsmethoden, sondern auch das berufliche Miteinander. Ein entscheidender Faktor ist dabei die Kommunikation, da die verschiedenen Disziplinen stärker mit- statt nacheinander agieren.
Dieses Buch versteht sich als Management-Handbuch, in dem die Autoren sehr anschaulich zeigen, wie BIM in Unternehmen und Projekten implementiert werden kann. Sie benennen Ansatzpunkte und gemeinsame Begrifflichkeiten, die das bisherige Miteinander von Planern, Bauherren, Ingenieuren und Fachplanern verändern.

20.10.2017

AVA.relax erhält GAEB Zertifizierung DA XML V. 3.2 für AVA und Mengenermittlung

Darmstadt, 20. Oktober 2017 – AVA.relax, die mit .Net entwickelte AVA Software von COSOBA erhielt nach Herstellerangaben  bereits zu Lieferbeginn im Juni 2017 die Heinze Zertifizierung 2017 und das DBD Gütesiegel 2017/2018 von Dr. Schiller und Partner.

Jetzt meldet COSOBA, dass die AVA Software vom Bundesverband Bausoftwarehäuser BVBS sowohl für den Bereich AVA als auch für den Bereich Mengenermittlung für GAEB DA XML 3.2 zertifiziert wurde. Der BVBS ist die offizielle Zertifizierungsinstitution des GAEB, Gemeinsamer Ausschuss Elektronik im Bauwesen, für den Datenaustausch nach GAEB. Im Prüfungsprozess muss die zu zertifizierende Software anhand von Musterdateien den korrekten Import und Export von Leistungsverzeichnissen und Angebotsdaten bis hin zum Auftrags-LV, am praktischen Beispiel nachweisen. Außerdem gibt es eine Vielzahl von einzelnen Prüfungskriterien, anhand derer die korrekte Verarbeitung der Daten geprüft wird. Für AVA.relax Anwender bedeutet dies geprüfte Sicherheit beim Datenaustausch mit anderen am Projekt beteiligten Unternehmen.

LV mit AVA.relax. Bild: COSOBA