22.11.2017

Elecosoft's Powerproject ausgezeichnet

17.11.2017

BIM World MUNICH 2017. München, 28./29.11.2017

BIM World MUNICH - Das größte BIM Event im DACH Raum


Nach einer erfolgreichen Premiere im Jahr 2016 mit über 2.000 Besuchern, 63 Rednern und 60 Ausstellern kehrt die BIM World MUNICH am 28. und 29. November 2017 in das ICM Internationales Congress Center München zurück. Die Konferenz und Messe mit vielzähligen Workshops wird die neuesten Innovationen und Trends der Digitalisierung in der AEC-Branche umfassen.

In diesem Jahr nehmen über 100 Aussteller teil, mehr als 3.000 Besuchern werden erwartet.

16.11.2017

Buchtipp: BIM in der Anwendung. Beispiele und Referenzen

Hrsg. Jakob Przybylo
2017, 179 Seiten, Br 17 x 24 cm, Beuth
ISBN 978-3-410-26815-4

Im Mittelpunkt dieser BIM-Publikation steht die Umsetzung der digitalen Planungsmethode in der Praxis. Vorgestellt werden BIM-Projekte in verschiedenen Ausführungsphasen. In Interviews berichten Projektbeteiligte über ihre direkten Erfahrungen bei der Implementierung der Methodik BIM ins eigene Unternehmen und in spezielle Projekte.

15.11.2017

NOVA AVA macht BIM mobil

Mit NOVA AVA BIM will die NOVA Building IT nun das 3D-modellbasierte Baukostenmanagement live ins Web bringen. Damit spüren die Bausoftwareentwickler erneut Pioniergeist: Denn mit dem Add-On zur AVA-Software NOVA AVA stehen 3D-Modelle für AVA-Prozesse erstmals als Online-Service zur Verfügung – und können dementsprechend orts- und geräteunabhängig genutzt werden, so das Unternehmen.

Mühltal, November 2017 – Die digitale Transformation verändert die Baubranche grundlegend – Building Information Modeling ist kein Hype mehr, sondern hat sich längst als Standard durchgesetzt. Und das hat gute Gründe. Die Methode BIM macht es möglich, Bauprojekte effizienter und damit deutlich wirtschaftlicher zu steuern. BIM vereinfacht Prozesse, indem es durch die Visualisierung die Informationsdichte erhöht und trotzdem für mehr Transparenz sorgt. So wird das gemeinschaftliche Arbeiten und die Kommunikation zwischen allen Beteiligten erleichtert.

13.11.2017

eyeled GmbH: Digitales Schadstoffmanagement mit mobiPlan

Saarbrücken, 13.11.2017 – Die mobile Dokumentationslösung mobiPlan der eyeled GmbH erleichtert nach eigenen Angaben alle Arbeitsschritte des Schadstoffmanagements – von der Planung über die Durchführung bis zur Berichterstellung. Umweltingenieure und Sachverständige können demnach von der effizienten Datenerfassung vor Ort, der zentralen Bereitstellung der Daten und der automatisierten Berichterstellung durch mobiPlan profitieren.

10.11.2017

CAFM RING: BIM Profile für absprachefreien Austausch digitaler IFC-Daten im FM

Wuppertal, 6.11.2017 – Der Verband für die Digitalisierung im Immobilienbetrieb, CAFM RING e. V. hat auf seiner diesjährigen Mitgliederversammlung sogenannte BIM Profile vorgestellt. Mit ihnen wird ein absprachefreier Austausch digitaler Daten zwischen Vertragspartnern auch anwenderspezifisch auf IFC-Basis möglich: Erstmalig zu sehen auf der BIM World MUNICH am 28. und 29.11.2017.

07.11.2017

KS* – Planungstools und neue Plattform für Planer projekt-weiss.blog


 In Kooperation mit KS Original

Die KS-ORIGINAL GMBH bietet einige Planungshilfen für den Einsatz der bekannten KS* Kalksandsteine, darunter einen Schallschutzrechner, ein Nachweisprogramm Sommerlicher Wärmeschutz sowie ein EnEV-Nachweisprogramm. Alle Tools sind im Downloadbereich der KS-Website verfügbar (www.ks-original.de).

Der KS-Schallschutzrechner liegt in der aktuellen Version 5.09 vor. Grundlage des Tools ist das neue europäische Rechenmodell, das in die deutsche Schallschutznorm DIN 4109:2016-07 eingearbeitet wurde und für den zukünftigen Schallschutznachweis der DIN 4109 vorgesehen ist. Die Schalldämmung zweischaliger Haustrennwände wird nach einem vereinfachten Ansatz gemäß DIN 4109 Teil 2 berechnet. Der Schallschutz gegen Außenlärm wird ebenfalls nach DIN 4109-2 berechnet. Die Berechnung der Trittschalldämmung beruht auf DIN EN 12354 Teil 1 bzw. DIN 4109 Teil 2.

KS* projekt weiß ist online


Der KS* Blog „projekt weiß“ soll Architekten, Bauunternehmern und Bauherren als solide Informations- und Inspirationsplattform dienen.
Link: projekt-weiss.blog

Im Mittelpunkt stehen spannende, mit Kalksandstein umgesetzte Bauprojekte und die Köpfe dahinter. Inhaltlich wird es um moderne und traditionelle Häuser, Wohnungs- und Gewerbebau, Verwaltungs- und Industriegebäude, öffentliche Bauten, Umbauten und Denkmalschutz gehen, aber auch um Sonderbauten und landwirtschaftliche Gebäude.

Rückblick: 21. buildingSMART-Forum am 27. Oktober 2017 in Berlin #BIM

Das Schwerpunkt-Thema "Lifecycle BIM" prägte das 21. buildingSMART-Forum am 27. Oktober 2017 in Berlin. Erste Impressionen von der Veranstaltung hat buildingSMART auf Youtube veröffentlicht; ausgesuchte Vorträge der internationalen Tagung sollen in Kürze folgen.





Quelle: buildingSMART / Youtube  
Weitere Informationen zu: buildingSMART  


02.11.2017

Gottsch, Technische Baubestimmungen - Historische Baunormen DVD

Historische Baunormen
https://www.karl-kraemer.de/modules/shop/cache/images/products/150/137452.jpg
Hrsg. H. Gottsch, S. Hasenjäger, 2017, R.Müller/Beuth

Umfassende Sammlung historischer Baunormen für Sachverständige und das Bauen im Bestand.

Für das Bauen im Bestand und die Sachverständigentätigkeit ist die Kenntnis der Bauvorschriften, die zum Zeitpunkt der Bauwerkserstellung bzw. Bauabnahme anzuwenden waren, unerlässlich.

01.11.2017

Vectorworks 2018 – die deutsche Version ist verfügbar

(c) Vectorworks Inc.

Lörrach, 25. Oktober 2017 – Die neue deutsche Version 2018 der CAD- und BIM-Software Vectorworks Architektur ist auf dem Markt. Viele der neuen Features zielen auf die Optimierung der 3D-Planung und die Vereinfachung und Beschleunigung der Arbeitsabläufe von Architekten und Innenarchitekten.